DRK Seniorenzentrum Kell am See

Der DRK-Landesverband hat auf dem Grundstück "Am Herrenmarkt" neben dem Gebäude "Betreutes Wohnen" mit 14 Wohneinheiten ein Seniorenzentrum mit zwei Stationen mit integrierter Abteilung für dementiell Erkrankter, Zentralküche und Zentralwäscherei errichtet. Die Erschließung des Grundstückes erfolgt im Süd-Osten über die Straße "Am Herrenmarkt". Die Außenanlagen und die Infrastruktur des angrenzenden Parks  werden mit genutzt.
Der Baukörper des Neubaus "Betreuten Wohnens" ist als dreigeschossiger Baukörper   konzipiert.Im Erdgeschoss be- finden sich die Technikräume und der Gemeinschaftsbe- reich. Das Gebäude ist als zweihüftige Anlage konzipiert. Nach Nord-Westen werden pro Geschoss je drei Wohn- ungen und nach Süd-Osten werden je zwei Wohneinheiten erschlossen. So ergeben sich pro Vollgeschoss je fünf Woh- nungen. Die Erschließung der einzelnen Etagen erfolgt über ein im Osten seitlich angeord-  netes Treppenhaus  mit einem Aufzug für 10 Personen. Die Fassade ist als farblich gegliederte Putzfassade ausge- führt. Das Dachgeschoss ist mit einem flach geneigten Satteldach aus- geführt.










Weitere Ansichten